Herzlich willkommen.

Der Arbeitskreis Tierschutz im SPD-Bezirk Hannover beschäftigt sich unter anderem mit den Themen

Tiertransporte, Schlachtung, Nutztierhaltung

Tierversuche und alternative Methoden

sogenannten Krankenhauskeimen, Schweinpest und andere gesundheitliche Risiken

Intensivhaltung von Nutztieren/Käfighühnern

die Haltung von Zoo- und Zirkustieren.

Wir treffen uns monatlich. Alle Tierfreunde, die konstruktiv mitarbeiten wollen, sind herzlich willkommen. Wenn Sie/Du zu unseren Sitzungen eingeladen werden wollen/willst, sag/en Sie uns Bescheid. Kontakt können/kannst Sie/Du telefonisch mit uns unter Tel. 0511 1674-224 oder per Mail unter AG-AK.Hannover@SPD.de aufnehmen. Wir nehmen gern Ihre/Deine E-Mail und Adresse auf und werden Ihnen/Dir die Einladungen zusenden.

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Forschung ohne Tierleid

Forschung OHNE Tierleid:
Im Rahmen der Thementage Mensch und Tier, mitveranstaltet vom AK Tierschutz und dem Verein Ärzte gegen Tierversuche e.V., wurde im Künstlerhaus Hannover der sehenswerte Film "Unter Menschen" gezeigt. Er handelt von Menschenaffen, an denen jahre- und jahrzehntelang Tierversuche durchgeführt wurden und die jetzt in einem Refugium von Michael Aufhauser in Österreich ihren Lebensabend verbringen dürfen.
Tierversuche sind aus ethischen, medizinischen und methodenkritischen Gründen abzulehnen. mehr...